Kashmiri Massage Workshops Wien

Was ist Kashmiri Massage

Die Kashmiri-Massage ist ein einzigartiges tantrisches Ritual des Shivaismus aus Nord-Indien. In diesem Workshop lernst du diese energetische Ganzkörper-Massage kennen. Die liebevolle Berührung des Körpers regt die Herzenergie an und öffnet uns für eine tiefere Wahrnehmung unseres innersten Wesens. Bewusstsein und Herz völlig verbunden zu erfahren, ist das Höchste in diesem tantrischen Ritual.
Die Kashmiri-Massage bringt durch die Aktivierung der 107 bekannten Marma-Punkte (Energie-Punkte) die Energie ins Fließen und so können sich körperliche und emotionale Blockaden lösen. Marma-Punkte sind vergleichbar mit Akupressur-Punkten auf den Energie-Linien (Meridianen) des Körpers und sind wichtige Verbindungsstellen zwischen Körper und Bewusstsein. Marma-Punkte sind also direkte Zugangs-Tore zu unserem Energie-System.

Kashmiri Massage – Energiearbeit

Damit ist die Kashmiri-Massage auch eine Form der Energiearbeit, die weit über die Grenzen der bloßen körperlichen Berührung hinausgeht.
Die Tantrische Kashmiri-Massage regt über die sinnliche Körper-Berührung Heilung an und bringt uns unserem eigentlichen göttlichen Dasein näher. Ein Tanz der Energien – in Absichtslosigkeit, voller Stärke und Präsenz – der einfach Freude bringt und Freude macht.

Neue Termine für unsere Kashmiri Massage Workshops findet ihr hier.

Massage im Rhythmus der Lemniskate

Massage im Rhythmus der Unendlichkeit

Die Lemniskate, die liegende Acht ist ein Symbol für die Unendlichkeit. Sie beginnt nirgends und endet nirgends. Genauso ist es mit Energie und Bewusstsein. Energie endet nie, sie ändert nur ihre Form und Bewusstsein ist der unendliche, stille „Raum“, indem sich die Fülle der Energie-Erscheinungen abspielt. Bewusstsein ist die Unendlichkeit selbst, sie hat keine Form und keine Eigenschaften. Aus menschlicher Sicht könnte man vielleicht noch die Qualitäten von leer und still benennen. Bewusstsein ist in allem, mit allem, ermöglicht alles.
Mit dieser Massage-Technik tauchst du in die Unendlichkeit ein, in der das Eins-Sein mit Allem ganz leicht erfahrbar wird. Eine tiefe innere Verbindung mit der Quelle bildet sich und diese Verbindung kann dir im Alltags-Leben Führung sein.
Diese Massage-Technik kann ganz oder halb bekleidet empfangen werden. Intensiver wird die Erfahrung meist ohne Kleidung und auch ein energetisiertes Massage-Öl kann dich dabei unterstützen, tief loszulassen.

 

wien tantra workshops 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken